AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen -Stand: 01.03.2017-

Willkommen bei den Nutzungsbedingungen (“Bedingungen”) für den Tankstellenclub. Die vorliegenden Bedingungen gelten zwischen Ihnen und der YERING Deutschland GmbH und/oder den verbundenen Unternehmen der YERING GmbH (“Tankstellen.club”, “wir” oder “uns”) und regeln unsere jeweiligen Rechte und Pflichten. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung der Internetseite www.Tankstellen.Club durch Sie und Ihre Mitgliedschaft auch durch die Vereinbarungen geregelt werden, die nachstehend aufgeführt sind und zu denen durch Links weitergeleitet wird, ebenso wie durch sämtliche sonstigen geltenden Bedingungen, Bestimmungen, Beschränkungen und Anforderungen auf der Internetseite Tankstellen.Club, welche allesamt (in ihrer jeweils geltenden Fassung) in die vorliegenden Bedingungen einbezogen werden.

Das Programm

Als Mitglied von Tankstellen.Club können Sie für einen Mitgliedsbeitrag, welcher bei uns hinterlegt wird, monatlich für einen definierten und gestaffelten Betrag kostenlos tanken. Je nach Höhe Ihres Beitrages erhalten Sie ein sich monatlich wiederholendes Kartenguthaben, welches auf ausgewiesenen Tankstellen bzw. je nach Kartentyp bei Tankstellen Ihrer Wahl beim Tanken verwendet werden kann. Die Laufzeit richtet sich nach ihrer aktiven Mitgliedszeit. Aktives Mitglied sind Sie mit Ihrem Account, sobald der Mitgliedsbeitrag auf dem Konto der YERING GmbH gut geschrieben wurde. Das Programm steht derzeit nur Kunden aus Deutschland, Österreich, Lichtenstein, Luxemburg und der Schweiz zur Verfügung. Indem Sie sich bei Tankstellen. Club als Mitglied anmelden, erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass wir unmittelbar mit der Vertragsausführung beginnen. Gleichzeitig stimmen Sie diesen Bedingungen, Bestimmungen und Beschränkungen zu. Sobald Ihre Mitgliedschaft endet, haben Sie keine Möglichkeit mehr auf Erstattung Ihrer Tankrechnung.

Gebühren und Beitrag

Zur Aktivierung ihrer Mitgliedschaft zahlen Sie uns einen einmaligen Club-Beitrag. Dieser ist der Höhe nach gestaffelt, wie Sie unsere Internetseite entnehmen können, und zieht ebenso gestaffelte Kartenguthaben nach sich. Wollen Sie bei Ihrer Anmeldung und Account Aktivierung die gewünschte Beitragshöhe. Nach Bezahlung des Beitrags erhalten Sie dann die aufgeladene Tankkarte mit Ihrem Namen individualisiert. Jetzt können Sie kostenlos tanken. Den Beitrag/ Beiträge können Sie derzeit über PayPal oder per Banküberweisung auf das im Internet genannte Konto bezahlen. Beachten Sie dabei, dass wir Ihren Beitrag hier nur hinterlegen und nicht anderweitig verbrauchen. Nach Beendigung der Mitgliedschaft ist die Rückzahlung des Beitrages (siehe Abschnitt „Kündigung“) daher gesichert.

Banküberweisung:
Neben dem Beitrag fallen für Sie keine sonstigen Gebühren an.

PayPal:

Neben dem Beitrag fallen für Paypal-Überweisungen Gebühren in Höhe von 2% auf den Beitrag an. Damit Sie diese jedoch nicht sofort zahlen müssen, erhalten Sie auf Ihrer Tankkarte im ersten Monat nur 50% des vereinbarten Tankkapitals. Mit dem Rest werden die Transaktionsgebühren von Paypal beglichen. Ab dem 2. Monat haben Sie automatisch wieder das volle Tankkapital auf Ihrer Karte.

Verlust:
Lediglich bei Verlust oder Beschädigung der von uns ausgehändigten und in unserem Eigentum verbleibenden Tankkarte durch Sie müssen die Kosten dafür in Höhe von pauschal EUR 10,00 erstattet werden. Wir können unsere Bedingungen für die Mitgliedschaft nach gut dünken ändern, kann die Beitragshöhe dann variieren. Laufende Mitgliedschaften bleiben davon selbstverständlich unberührt.

Gebühren und Programm

Bei einer Weiterempfehlung „Kunde wirbt Kunde“ bekommt der Tippgeber EUR 5,00/ Monat für den Neukunden, sobald dessen Mitgliedschaftsbeitrag bei uns gutgeschrieben ist. Die Vergütung findet per Überweisung statt oder kann in Form einer Erhöhung des Tankkapitals auf der Karte erfolgen, jedoch wird dieses Guthaben am Jahresende einmalig getätigt. Diese sogenannte Vergütung wird solange gezahlt, solange das neue Mitglied im Club eine Einlage hat. Tippgeber Vergütungen kann nur derjenige erhalten, der selbst eine Mitgliedschaftseinlage im Club hat. Es gibt nur eine Hierarchie-Stufe für Tippgeber.

Bonus

Die abgeschlossene Mitgliedschaft ist mit einem monatlichen Kartenguthaben gekennzeichnet, welcher auf ausgewiesenen Tankstellen oder Tankstellen Ihrer Wahl je nach Kartentyp, angewendet und/oder gegen verrechnet werden kann. Bei einer Weiterempfehlung „Kunde wirbt Kunden“ bekommt der Tippgeber 5,-€ monatlich für den Neukunden, nach Geldeingang dessen Mitgliedschaftseinlage. Die Vergütung findet per Überweisung statt oder kann in Form einer Erhöhung des Tankkapitals auf der Karte erfolgen. Diese sogenannte Vergütung wird solange gezahlt, solange das neue Mitglied im Club eine Einlage hat. Tippgeber Vergütungen kann nur derjenige erhalten, der selbst eine Mitgliedschaftseinlage im Club hat. Es gibt nur eine Hierarchie-Stufe für Tippgeber.

Kündigung der Mitgliedschaft

Da die Mitgliedschaft beim Tankstellenclub auf unbestimmte Zeit eingegangen wird, kann sie von Ihnen jederzeit gekündigt werden. Die Kündigung wird über unser Kontaktformular im Internet eingereicht. Die Kündigungsfrist beträgt einen Monat zum Ende des nächsten vollen Monats. Danach erhalten Sie ihren einbezahlten Beitrag in voller Höhe auf das von Ihnen benannte Konto zurück. Ist Ihre Tankkarte, die Sie zuvor zurückzusenden haben, allerdings beschädigt oder gar verlustig, wollen Sie bitte zuvor die oben gezeichneten Kosten dafür erstatten. Auf Wunsch können die Kosten mit Ihrem Beitrag verrechnet werden. Etwaiges Restguthaben auf Ihrer Tankkarte erhalten Sie zusammen mit dem Beitrag zurück überwiesen. Wir können Ihre Mitgliedschaft nach unserem Ermessen und ohne Gründe kündigen. Hierfür gelten die oben aufgeführten Bedingungen, wie Frist und Rückzahlung.

Beschränkungen

Wir behalten uns das Recht vor, Mitgliedschaften nach unserem eigenen Ermessen zu akzeptieren oder abzulehnen. Sie können weder Ihre Mitgliedschaft noch Vorteile von Tankstellen. Club an Dritte übertragen oder abtreten. Wir können erforderliche Maßnahmen ergreifen, um Betrugsfälle zu verhindern, u.a. durch Einschränkung Ihrer Karte, sowie einer Kündigung Ihrer Mitgliedschaft durch Einfordern Ihrer Karte und die Rücküberweisung Ihrer Einlage . Ein Upgrade der Mitgliedschaft auf höhere Stufe ist maximal 3x möglich. Ebenso werden 3x Auszahlungen der Mitgliedschaftseinlage akzeptiert. Die dritte Auszahlung der Mitgliedschaftseinlage ist zugleich der Ausschluss einer weiteren Mitgliedschaft und der damit bezogenen Vorteile im Club.

Änderungen der Bedingungen

Wir können die vorliegenden Bedingungen Aspekte Ihrer Mitgliedschaft bei Tankstellen.Club jederzeit und nach unserem eigenen Ermessen verändern, indem wir die geänderten Bedingungen auf der Tankstellen. Club Website veröffentlichen und Sie darüber informieren. Bestehende Mitgliedschaften sind davon jedoch nicht berührt. Sollten Sie Ihre Mitgliedschaft nach einer Bedingungsänderung fortsetzen, akzeptieren Sie damit die Änderungen. Andernfalls müssen Sie die Mitgliedschaft kündigen.

Streitigkeiten; Haftungsbeschränkung

Wir haften für Schäden, die durch grob fahrlässige oder vorsätzliche Verletzung unserer Verpflichtungen entstehen, einschließlich der Verursachung durch Erfüllungsgehilfen, Führungskräfte und gesetzlicher Vertreter. Schadensersatzansprüche, die durch die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten entstehen („Kardinalpflichten“), sind auf typische und vorhersehbare Schäden begrenzt. Im Übrigen ist eine Haftung gleich aus welchem Rechtsgrund ausgeschlossen. Sofern nach dem jeweils anwendbaren Recht zulässig, wird unsere Haftung im Rahmen dieser Bedingungen auf die gesamten Mitgliedschaftsgebühren, die Sie innerhalb von 12 Monaten vor Entstehen des Anspruchs hinterlegt haben, begrenzt. Sollten diese Bedingungen oder auch nur Teile hiervon unwirksam sein oder später durch Gesetzesänderungen unwirksam werden, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen nicht. Vielmehr werden in einem solchen Falle die unwirksamen Klauseln durch wirksame nach den beiderseitigen Willen und den Verständnis der gesamten Vereinbarung durch wirksame ersetzt. Veränderungen dieser Bedingungen gilt die Textform. Ebenso für die Änderung des Formerfordernisses selbst. Soweit zulässig wird als ausschließlicher Gerichtsstand für alle aus oder im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung entstehenden Streitigkeiten München vereinbart.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission bietet eine Plattform für Online-Streitbeilegung (OS), die unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ zugänglich ist. Wir sind nicht verpflichtet und sind nicht bereit, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einem Verbraucher-Schiedsgericht teilzunehmen.